Zur Fuchsennikolokreuzkneipe unserer Rhenania gemeinsam mit der KÖStV Wellenstein trafen sich am 09.12.2017 Couleurstudenten aus dem ganzen Land auf der Rhenanen Bude, um dem ersten Einsatz von Lukas Heim v/o Luke und Sarah Küng v/o Baileys von Seiten der WSB und den RHL-Füchsen Sarah Stöckl v/o Schlumpf und Niklas Walser v/o Potter beizuwohnen. Neben einem humorvollen Weihnachtscomment, vorgetragen von Landesprätor Matthias Schmatz v/o Bro, konnte der Fuchsmajor der Wellenstein Kbr. Dominik Kustermann v/o Kusti seine Bsr. Leonie Köb v/o Lia in den Stand eines Brandfuchses erheben. Die vier Chargierten hatten zu jeder Zeit die Corona fest im Griff und schlugen eine gut vorbereitete und tadellos durchgeführte, disziplinierte Kneipe.

Ein toller Abend, der erst weit nach Mitternacht ein Ende fand.

zu den Fotos