Im Rhenanengarten startete am 4. Juni die erste Spielechallenge der Rhenania Lustenau gemeinsam mit der Siegberg Dornbirn und der Clunia Feldkirch. Spielekoordinatorin Bsr. Calypso führte zusammen mit Bbr. Ericsson durch den Nachmittag. Bei den kunterbunten Spielen (Landhockey-Slalom, Stelzenlauf, Hula Hup, Kegeln, Stockschießen und vieles mehr) konnte sich das Team Trinity, Odie und Prim gegen fünf weitere Mannschaften durchsetzen und je zwei Getränkegutscheine einzulösen auf der Rhenanenbude ergattern. 

zu den Fotos