Beim Wissenschaftlichen Abend unseres Farbenbruders Strolch von der Techumania San Gallensis, der unter dem Motto „Appenzeller Abend“ stand, wurden am 21. Mai 2016 neben diversen Biersorten (Hanfblüten-, Kastanien-, Reis-, Holzfassbier, Schwarzer Kristall, etc.), vier verschiedene Käsesorten, original Appenzeller-Bärli-Biber, Rahm-Likör und Kräuterbitter und exzellente Produkte der Serie Säntis Malt aus der Brauerei Locher AG u.a. von unseren Bundesbrüdern Dr. cer. Scipio, Ericsson und Pollex sowie unsere Bundesschwester Calypso verköstigt. Ein besonderer Genuss war der „Dreifaltigkeit“, der 2010 als „European Whisky oft he Year“ ausgezeichnet wurde. Vielen Dank an Strolch für diesen genussvollen WA! 

zu den Fotos